Logo Hagen klein BannerNachrichtenHagen bearbeitet

 

Zum Nachrichten-Archiv       klick hier

Zum Archiv der Bürgerehrungen       klick hier

Wildmüll-Sammeltag 2017in Hagen

Am 1. April fand der diesjährige Wildmüll-Sammeltag „Hagen räumt auf“ des Ortsrates statt. Die Organisation lag wieder in den bewährten Händen des SSV Hagen von 1975 e.V.

Mehr als 50 motivierte Mitbürger machten sich bei schönem sonnigen Frühlingswetter auf die Sammeltouren. In diesem Jahr nahm auch wieder eine Gruppe von 12 Flüchtlingen an der Sammelaktion teil. Vier Traktoren mit Anhänger begleiteten die Sammelgruppen. Es war wieder erschreckend was alles so „entsorgt“ wird. Der „Hit“ waren auch in diesem Jahr wieder die gefüllten und einfach weg geworfenen „Hundebeutel“. Dieses ist eine Schweinerei und zeigt einmal mehr den mangelnde Respekt der Hundehalter vor der Umwelt. Alleine auf der Strecke Fredenbecker Weg-Vör de Weid-Kirchfeldstr. wurden fast 60 Beutel so „entsorgt“.

Der 7,5 cm3 -Abfallcontainer waren nach abladen der Sammelfahrzeuge wieder gut gefüllt. Nun ist die Feldmark wieder sauber!

Danke dafür an alle Helfer und Sammler.

Die Kinder und Jugendlichen , die mit gesammelt haben, erhielten einen Gutschein für das „Solemio“. Hier wieder vielen Dank an den Geschäftsführer der Stadtwerke Stade , Christoph Born, für die großzügige Bereitstellung.

Nach getaner Arbeit wurde den Teilnehmern in dem Gemeinschaftsraum der Sporthalle auf den Johann Bünning-Sportanlagen ein kleiner Imbiss mit Getränk gereicht. Für die Flüchtlinge und die Veganer standen auch ein entsprechender Imbiss zur Verfügung.

Danke für die Bereitstellung der Traktoren und Anhänger. Das waren: Hans-Erich Linde (Traktorist Stefan Thielker), Hans-Wilhelm Robohm (Traktorist Günter Schmidt), Dennis Frank (fuhr selber) sowie der bewährte Traktorfahrer Manfred Sprenger aus der nahen Kreis- und Hansestadt mit seinem Gefährt. Manfred hatte wieder seine berühmte „Snökerkiste“ für die Kinder mit und hatte viele dankbare Abnehmer.


P4010064

Wir erlebten auch ein Novum. Ein König(!) hat sich aktiv an unserer Aktion beteiligt. Und das war der Hagener Schützenkönig 2016/17 Dennis Frank.

Danke auch wieder an Silke und Heigerd Kelm für die Vorbereitung des Imbisses und dem Service.

Bericht/Foto GS

 

      ---------------------------------------------------------------------------------